Diese Seite als PDF

widget

Schleppen mit der Dimona

04.08.2015 07:38 Alter: 3 yrs
Kategorie: Intern

Infolge Ausfall der HB-KFK muss bei grossem Andrang vorübergehend mit der Dimona geschleppt werden. Grundsätzlich ist aber wenn möglich die HB-KHO einzusetzen, die Dimona soll wirklich nur helfen, aussergewöhnliche Spitzen zu brechen.

Nicht jeder Schlepppilot der SG Bern ist auf diesen TMG und dessen Schleppverfahren umgeschult, zudem muss infolge Ausbau der Einzugswinde neu mit angehängtem Seil gelandet werden.

Die anwendbaren Verfahren wurden am 03.08.2015 festgelegt, das entsprechende Dokument ist unter "Interna" -> "Motorflug/Schlepppiloten" abgelegt. Die SP und FDL sind gebeten, diese Unterlagen zu lesen und sich daran zu halten.

 

Zum Dokument

SP, die eine entsprechende Nachschulung nötig haben, melden sich bei einem FI/CRI Motorflug, es wäre wünschenswert, wenn möglichst viele SP auch mit dem TMG schleppen könnten.