Diese Seite als PDF

widget

Hans Hebeisen verstorben

19.05.2015 18:35 Alter: 4 yrs
Kategorie: Flugberichte

Liebe Segelfliegerinnen, liebe Segelflieger

Ich habe die traurige Aufgabe, Euch vom Hinschied von Hans Hebeisen zu unterrichten. Den älteren unserer Mitglieder ist Hans als begeisterter und erfolgreicher Streckenflieger in bester Erinnerung. Seinen scherzhaften Titel "Earl of Feutersoey and Albeuve" verdiente sich Hans - wie unsere Chronik berichtet - mit geglückten Aussenlandungen in schwierigstem Gelände! In die Annalen der SG eingetragen hat er sich 1961 als Obmann sowie 1967 und 1968 als Cheffluglehrer. Mit Wehmut werden viele an die Zeit der RAL's und Meisterschaften auf dem Belpmoos zurückdenken, bei denen sich Hans mehrmals als Organisator hervorgetan hat. Während Hans der SG Bern als Passivmitglied treu geblieben ist, hat er eine zweite fliegerische Heimat in Courtelary gefunden. Deshalb zitiere ich gerne Patrick Degen, Obmann der SG Biel, der Hans zum Abschied mit wenigen, umso träferen Worten auf die letzte Reise geschickt hat:

"Wir werden Housi vermissen. Für seinen letzten Flug wünschen wir ihm anhaltendes Steigen und klare Sicht. Dank seinen Flug- und Rechenkünsten habe ich keinen Zweifel daran, dass er den Weg durch die Sterne finden wird." (Patrick Degen)

Hans ist bereits im engsten Familienkreise beigesetzt worden. Seinen Angehörigen entbieten wir unser herzliches Beileid. Wir werden Hans ein ehrendes Andenken bewahren.

Christoph Schläppi