Diese Seite als PDF

widget

Ein Saanen Highlight vom vergangenen 17. Juli

22.07.2014 16:09 Alter: 4 yrs
Kategorie: Flugberichte

Mit Markus Hirschi zusammen starteten wir im Arcus "Alpha" zu einem eindrücklichen Flug ab Saanen.

Obschon wir unterwegs Strompannen hatten, welche den Logger einschlafen liessen, hier Spot sei dank eine Aufzeichnung unseres Fluges: von Saanen ins Engadin, dann via Matterhorn nach Chamonix und über den Niesen zurück nach Saanen!

Zwar fehlen bei der Aufzeichnung durch Spot jeweils die entferntesten Punkte, aber auf der Karte konnte ich eine Distanz von rund 625 km ausmessen. (Leider ist mir nur die Darstellung von 50 Punkten möglich, so dass die erste von acht Stunden auf der Karte fehlt).

Es herrscht grosse Freude! Für kurze Zeit war dies der weiteste Flug innerhalb der SG Bern im 2014, doch schon am nächsten Tag wurde dieser von Peter Ryser um 10 bis 20 km überboten.

Hoffen wir auf das nächste Wetterfenster.

 Bernhard Gerber