Diese Seite als PDF

widget

Heini Zigerli, 18. April 1928 - 9. November 2013

14.11.2013 14:53 Alter: 5 yrs
Kategorie: Flugberichte

Liebe Mitglieder der Segelfluggruppe Bern

Am 9. November 2013 ist Heini Zigerli im Alter von 85 Jahren verstorben. Heini war vor allem in den 60er Jahren lange Zeit aktiver Fluglehrer in der SG Bern und hat es immer wieder verstanden, die damals jungen Leute für die Fliegerei zu begeistern.

Als Sekundarlehrer, und zuletzt als Vorsteher der Schule Seidenberg in Muri-Gümligen, war Heini vor allem für seine Schüler, sei es bezogen auf die Fliegerei oder als Lehrer für uns alle, die bei ihm zur Schule gingen, immer ein grosses Vorbild an Geradlinigkeit, voll von menschlicher Wärme, motivierend und humorvoll. Heini (oder Zigus, wie wir ihn liebevoll nannten), hat hunderte von Schülern ins Berufsleben begleitet und auch der Hinterletzte hat in seinem Physikunterricht sofort begriffen, warum ein Flugzeug überhaupt fliegt.

Nebst der Fliegerei hatte Zigus mit dem Reitsport noch eine zweite grosse Leidenschaft entdeckt. Die Natur, das Arbeiten mit Pferden hat im viel bedeutet und so hat er sich nach und nach von der Fliegerei verabschiedet. Daneben hat er sich zusammen mit seiner Frau Sigrid enorm für die Ärmsten in Rumänien eingesetzt und damit viel Leid und Kummer lindern können.

Mit seinem Hinschied verlieren wir einen wundervollen Menschen, dem wir immer ein ehrendes Andenken bewahren werden. Der Trauerfamilie entbieten wir unser tiefstes Beileid und wünschen ihr viel Kraft und Zuversicht in diesen schweren Tagen.

HEINI - DANKE, DASS ES DICH GAB !

Urs Siegrist

 

Die Beisetzung findet am Montag, 18. November 2013, 14.30 Uhr in der reformierten Kirche, Dorfstrasse 76, 3076 Gümligen statt.

Hier das Leidzirkular und ein kurzer Nachruf aus den Lokalnachrichten Muri Gümligen Allmendingen.