Diese Seite als PDF

widget

Es lohnt sich immer - auch bei mässigem Föhn

25.10.2012 17:10 Alter: 6 yrs
Kategorie: Flugberichte

Nachdem am Vortag etwas Entschlossenheit fehlte, liess Pesche letzten Freitag nichts mehr anbrennen.

Er und Stefan starteten als erste mit der DZ. Später kamen Fritz/FK und Küre inklusive Schnupperpilot

auf der DQ hinzu. Die zweimalige Freigabe bis FL 150 liessen wir uns nicht nehmen, wenn auch der

Einstieg am Vormittag alles andere als einfach gewesen ist. Das nächste Mal gehen auch die Berner auf Strecke...

 

Wir werden vom Bietschhorn begrüsst, wenn auch nicht eingeladen

Das Jungfraumassiv, inkl. Wetterhorn, von Westen her gesehen

DQ lässt nicht lange auf sich warten - zwei gegen zwei!

Der Schatten des Eigers frisst sich langsam gegen Grindelwald

Gerne wären wir nach NW Richtung Titlis und Pilatus geflogen

Der Concordiaplatz - immer wieder überwältigend

DQ ist nicht abzuschütteln!

Auch das Shooting durfte nicht fehlen

Mürren, Wengen und Grindelwal auf einen Blick

Ein letzter Blick über den Eiger Richtung Campo - Endanflug...?